Die Lage - Anfahrt

Das Häuschen befindet sich in dem Weiler Gniest, sehr ruhig zwischen Wäldern und Feldern gelegen. Der Weiler gehört zur Gemeinde Rotta, in der Dübener Heide. Es liegt am Ortsrand, am Ende einer Sackgasse vor einem großen Mischwald. Der Nachbar links nebenan ist ein kleiner landwirtschaftlicher Nebenerwerbsbetrieb mit Hühnern, Kleintieren und Pferden; rechts daneben zwei Ferienbungalows.

Anschrift: 06901 Kemberg-OT Gniest, Heidestraße 23 c d e

Nördlich liegen die Lutherstadt Wittenberg ( 17 km), Potsdam ( 90 km ) und Berlin ( 120 km).

Südlich Leipzig ( 60 ) und Dresden ( 120 km ).

Westlich liegen Dessau ( 25 km ) mit Bauhaus und Köthen ( 45km ), wo Bach geboren wurde, sowie Wörlitz mit dem Wörlitzer Park ( UNESCO Weltkulturerbe).

Im Osten und Norden grenzt die Dübener Heide an die Elbauen.

Der Bergwitzsee mit Sandstrand ( 5 km entfernt) kann mit zwei vorhandenen Fahrrädern oder einem Tandemrad in 15 Min. über ruhigen Feldwegen erreicht werden.

 

 

Anreise:

Über die A9 Leipzig Berlin, Ausfahrt Dessau-Ost, über Oranienbaum, Schleesen, Radis und Ochsenkopf nach Gniest.

Oder die A9 Berlin-Leipzig, Ausfahrt Coswig, nach Wittenberg; von dort über die Elbe nach Pratau und weiter bis Kemberg über die B2 ; wenn links eine Tankstelle kommt ,rechts an der Kreuzung nach Kemberg abbiegen, in Kemberg Beschilderung nach Rotta und Gniest beachten.

Oder die A 14 Leipzig-Dresden, Ausfahrt Bad Düben/Wittenberg auf der B2 über Bad Düben bis Oppin, dann links über Ochsenkopf, dort rechts nach -Gniest .

In Gniest am Feuerlöschteich abbiegen bis in etwa 200 m die asphaltierte Straße endet; kurz vorher nach dem letzten Häuschen links hochfahren bis zum grünen Gartentor, das am Wochenende meist offen ist. Nach 50m neben der Garage durch das zweite Tor und das Ziel ist erreicht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Matthias Benning